Massage

Massage und Manual Behandlung

 

Massage gehört zu einer der ältesten Behandlungsmethoden und hat vielseitige Wirkungen.

Mit verschiedenen Massagegriffen und Techniken, wie Streichungen, Knetungen und Druck wird die Muskulatur stimuliert und Verspannungen gelöst. Die Durchblutung der Muskulatur wird angeregt und der Lymphfluss gefördert. Die körperliche Berührung hat auch einen positiven Einfluss auf das Nervensystem. Somit steigert eine Massagebehandlung nicht nur das körperliche, sondern auch das psychische und seelische Wohlbefinden.

Durch die Berührung wir Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Körper gerichtet und ermöglicht Ihnen eine bewusstere Körperwahrnehmung. Ein verbessertes Körperbewusstsein hilft Ihnen im Alltag, Verspannungen und Schmerzen vorzubeugen. 

Beispiele für Anwendungsbereiche und Wirkungen

Allgemeines Wohlbefinden, körperlich wie auch geistig

  •        Lösen von Verspannungen und Schmerzen
  •        Sanfte Mobilisation von Wirbelsäule, Becken und Schultergürtel
  •        Hexenschuss, Ischias-Beschwerden
  •        Verbesserung der Beweglichkeit von Gelenken
  •        Minderung oder Befreiung von chronischen Schmerzen
  •        Anregende Wirkung auf das Lymphsystem
  •        Verbesserung der Durchblutung von Muskeln und Haut
  •        Anregung von Durchblutung und Funktionen der inneren Organe
  •        Freisetzung von gestauter Energie, Energieausgleich
  •        Entspannung bei Stresszuständen und seelischen Anspannungen
  •        Bindegewebeschwäche / Cellulite

 

Behandlungsmethoden

  •        Klassische Massage
  •        Schwingkissenbehandlung
  •        Pneumatron, Schröpfen
  •        Passives und aktives Dehnen
  •        Triggerpunkt-Behandlung
  •        Passive und aktive Gelenksmobilisation; Spiraldynamik
  •        Fussreflexzonenmassage
  •        Osteopathisch Energetische Therapie OET
Massage und Manual Therapie
Massageschule Imboden, Brig 1990
Massageschule Imboden, Brig 1991
Zentrum Bodyfeet, Thun 2005
Diverse Weiterbildungen